02.04.19

Ungarischer Generalkonsul Dr. János Berényi zu Gast bei Würth in Künzelsau

Künzelsau. Der für Baden-Württemberg zuständige Generalkonsul von Ungarn Dr. János Berényi und der ungarische Wirtschaftskonsul Dr. Dávid Bencsik besuchten am Montag, 01. April 2019 die Adolf Würth GmbH & Co. KG, das Mutterunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe.

Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe begrüßte die Gäste aus Ungarn und stellte Berényi und Bencsik das Unternehmen vor. Neben einer Führung durch das Museum Würth besichtigten die Gäste das CARMEN WÜRTH FORUM sowie das Logistikzentrum am Standort. Bereits seit 1988 ist Würth auch in Ungarn vertreten. Im vergangenen Jahr feierte die erste osteuropäische Würth Tochter 30-jähriges Jubiläum.

Ungarsicher Generalkonsul zu Gast bei Würth

Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth (links) im Gespräch mit dem ungarischen Generalkonsul Dr. János Berényi.

Bildnachweis: Hans Neukircher-Neale

Download