06.07.18

Würth Elektrogroßhandel expandiert durch strategische Partnerschaft mit MEB in Norditalien

Der Würth Elektrogroßhandel (W.EG) expandiert in Italien durch eine strategische Partnerschaft mit MEB s.r.l., einem der führenden Elektrogroßhändler in Italien mit Sitz in Schio, Venetien. Diese Partnerschaft basiert auf W.EGs Mehrheitsbeteiligung an MEB s.r.l. Der wichtigste Baustein dieser Partnerschaft besteht darin, dass die gegenwärtigen Vorstandsmitglieder und das Führungsteam ihre angestammten Funktionen beibehalten. Die vorgeschlagene Transaktion unterliegt noch der Zustimmung der Kartellbehörden.

Im Februar 2015 begann der Würth Elektrogroßhandel, sich den italienischen Markt durch eine strategische Zusammenarbeit mit MEF s.r.l mit Sitz in Florenz zu erschließen. Vor dem Hintergrund der erfolgreichen Entwicklung dieser Kooperation freuen sich nun beide Partner auf die Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitern von MEB s.r.l.

Ulrich Liedtke, Geschäftsbereichsleiter von W.EG und verantwortlich für die Geschäftstätigkeit in sieben europäischen Ländern, erklärt: "Die Wertschätzung regionalen Unternehmertums spielt beim Ausbau des Würth Elektrogroßhandel eine zentrale Rolle, denn dieser besteht aus starken regionalen oder nationalen Unternehmen die weitgehend unabhängig sind und so schnell und zielsicher auf den jeweiligen Märkten agieren können. Dies spiegelt sich auch bei MEB s.r.l. und MEF s.r.l. wider, die auch zukünftig dauerhaft unter dem jeweiligen eigenen Markennamen operieren werden. Die Unternehmen profitieren von der Möglichkeit, zentrale Ressourcen des Unternehmens Würth zu nutzen und miteinander zu kooperieren, wann immer das Vorteile verspricht. Aus diesem Grund sind wir zuversichtlich, dass MEB s.r.l. seine bestehenden Stärken weiter ausbauen kann und sich die bisherige erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens auch in Zukunft fortsetzt.“

Über MEB s.r.l.

MEB s.r.l wurde 1992 in Schio, Venetien, gegründet und setzte 2017 EUR 107 Mio. um. Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 250 Mitarbeiter in 24 Niederlassungen. Das Produktprogramm umfasst vor allem Beleuchtung, Gebäudeautomation, Niederspannungsverteilung und -schalttechnik, erneuerbare Energien, Kabel und industrielle Automatisierungstechnik. Die Produktpalette wird durch vielfältige Beratungs- und Dienstleistungsangebote ergänzt. In den von der Gesellschaft bearbeiteten Märkten ist MEB s.r.l ein sehr geschätzter Partner. MEB s.r.l. betreut über 13.000 Aktivkunden, von denen das Elektrofachhandwerk den weitaus größten Teil stellt.

Über den Würth Elektrogroßhandel

Der Würth Elektrogroßhandel, eine Geschäftseinheit der Würth-Gruppe, gehört zu den führenden Großhändlern mit Fokus auf das europäische Festland. 2017 erzielte der Elektrogroßhandel einen Umsatz von ca. EUR 1,5 Mrd. und ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 8,5 %. Dies entspricht ca. 12 % des Gesamtumsatzes der Würth-Gruppe.