30.06.09

In aller Munde mit All-you-can-eat-Buffet: Panorama Catering in Künzelsau feiert zehnjähriges Jubiläum

Künzelsau. Was am 1. Juli 1999 mit der Verselbstständigung der Betriebsverpflegung für die Mitarbeiter der Adolf Würth GmbH & Co. KG begann, hat sich mittlerweile zu einer Unternehmensorganisation mit 16 Betriebsrestaurants, einer Schulmensa, einem öffentlichen Restaurant und rund 250 kleinen und großen Events pro Jahr entwickelt. Die Panorama Hotel und Service GmbH Panorama Catering in Künzelsau, ein Tochterunternehmen der Würth-Gruppe, feiert am 1. Juli 2009 das zehnjährige Jubiläum. Mit einem All-you-can-eat-Buffet in allen Betriebsrestaurants sowie hausgemachten Hamburgern in der Mensa der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau ist das Ereignis auch für die Gäste in aller Munde.

1999 war das Tochterunternehmen mit 52 Mitarbeitern gegründet worden. Die Mitarbeiterzahl mit 120 Personen hat sich im Laufe der Jahre zwischenzeitlich mehr als verdoppelt. „Unsere Mitarbeiter bewirten täglich über 3.000 Gäste von Schopfheim bis Hamburg mit attraktiven Gerichten, wobei die Relation von Betriebsgastronomie zu Event-Geschäft bei 85 zu 15 Prozent liegt”, sagt Geschäftsführer Markus Berdyszak. Nicht nur Unternehmen der Würth-Gruppe werden von Panorama Catering versorgt. Seit dem Jahr 2003 wird die VIP-Lounge des Heilbronner Eishockey-Clubs bewirtet.

Im April 2004 wurde mit der Robert Bosch GmbH im Prüfzentrum Boxberg der erste Bewirtschaftungsvertrag geschlossen und seit 2006 zählt das Betriebsrestaurant der Recaro Aircraft Seating GmbH & Co. KG in Schwäbisch Hall zu den Panorama-Kunden.

Von Anfang an wurde auch die Ausbildung bei Panorama Catering groß geschrieben. Als erstes Unternehmen im Hohenlohekreis wurde 2001 die Ausbildung zur Fachkraft für Systemgastronomie angeboten. Seit 2008 besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Studiengang Food Management und Kulinaristik. Der dreijährige Bachelor-Studiengang ist nach dem dualen System aufgebaut. Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule im Schloss von Bad Mergentheim statt, während die betriebliche Praxis in den Betriebsrestaurants und der Verwaltung von Panorama Catering vermittelt wird.