Mit Präzision und Technik

Die nordische Kombination ist die Mischung aus Skispringen und Langlauf. Auf die deutschen Athleten dieser Disziplin war in den letzten Jahren immer Verlass. Seit 2001 konnte das Team um Bundestrainer Hermann Weinbuch bei jeder Weltmeisterschaft und den Olympischen Spielen Medaillen gewinnen. Bei den Welttitelkämpfen im finnischen Lahti 2017 dominierten die deutschen Athleten alle vier Wettbewerbe. Überragender Athlet war Johannes Rydzek mit vier Goldmedaillen. Er gewann beide Einzelrennen, war im Teamsprint mit Eric Frenzel nicht zu schlagen und konnte in der Staffel gemeinsam mit Frenzel, Björn Kircheisen und Fabian Riesle den Titel erfolgreich verteidigen.