Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft

 
Würth und die Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft der FIA

 
Seit 2013 ist Würth, der Weltmarktführer im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial, ein offizieller Ausstatter der Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft (Asia Pacific Rally Championship, APRC). Bei jedem der Rennen des APRC werden ein breites Spektrum an Würth-Produkten sowie technische Beratung angeboten.

„Im Rallyesport können wir hervorragend unter Beweis stellen, wie leistungsstark und belastbar Würths Fahrzeugservice- und Werkzeugmarken sind. Unsere Vertriebspartner können bei jedem der Rennen eng mit einigen der weltbesten Motorsportteams und -ingenieure zusammenarbeiten. Sie teilen ihr technisches Wissen - und lernen gleichzeitig selbst so viel", sagt dazu Peter Zürn, stellvertretender Sprecher der Konzernführung und verantwortlich für alle Gesellschaften der Würth-Linie weltweit.

Seit 2015 sponsert Würth einen neuen Wettbewerb, den FIA Asien-Pazifik-Rally-Cup powered by Würth. Er richtet sich in jedem Land an alle Teilnehmer, die an dem internationalen Rennen teilnehmen. Mehr Info

Erfahren Sie mehr auch auf den Webseiten der Würth Tochtergesellschaften: