Der Fotograf

Stephan Würth

Stephan Würth ist ein deutscher Fotograf, der in München, Texas und Kalifornien aufwuchs.

Die Leidenschaft für die Fotografie entdeckte er im Alter von 14 Jahren, damals war er mit seiner Familie im Urlaub in Spanien an der Costa del Sol. Im Jahr 2000 begann er an der ,,Art Institute of Fort Lauderdale‘‘ Fotografie zu studieren und wurde nach dem Abschluss Vollzeit-Fotograf.

Seitdem zierten zahlreiche seiner Fotos die internationalen Ausgaben von Vogue, New York Times, Porter Magazine, GQ, Playboy, Esquire, Galore Magazine, Treats Magazine und Sports Illustrated Swimsuit Issue. Zu seinen Werbekunden gehörten unter anderem namhafte Firmen wie die Würth Gruppe, Levi’s, Bonobos, Virgin Atlantic, A Pea in the Pod und The Related Group.

Die Models für den Würth Modelkalender fotografiert er bereits seit mehreren Jahren.

BURUNDI KALENDER

Neben dem Model-Shooting hat er auch bereits das Alltagsleben der burundischen Bevölkerung bei einer Rundreise durch Burundi mit der Kamera festgehalten. Aus dieser Fotoserie wurde der Würth Kunstkalender zusammengestellt, der im Jahr 2015 den traditionellen Kunstkalender der Sammlung Würth ersetzte.